Home
Wir über uns
Der Vorstand
Die Kirche
Gottesdienste
Veranstaltungen
Rund um die Kirche
Aktuelles
Gemeindefahrt 2017
Frühlingserwachen
älter Beiträge
Förderverein
Gemeindebeirat
Fotogalerie
KIQI aktuell
Sitemap
Kontakt
Interessante Links
Impressum

 

Konfer-Seminar 2017

Auf dem Konfirmandenseminar in Gailhof vom 30. September bis 07. Oktober absolvierten rund 80 Konfirmandinnen aus den fünf Gemeinden Seelze, Letter, Lohnde, Kirchwehren und Harenberg sieben Tage lang zwei bis drei Arbeitseinheiten pro Tag und hatten nebenbei auch eine Menge Spaß.

In  sieben Gruppen bereiteten sie jeden Tag eine Andacht vor, die als kleiner Gottesdienst gestaltet wurde. Pastorin Sigrid Goldenstein, Lektor Kai Kromholz, Prädikant Lothar Wolff und 15 Teamer begleiteten sie dabei. In der Mellendorfer Kirche wurden auch fünf Konfirmanden getauft.

Für alle Beteiligten war es ein rundum gelungenes Seminar.

Am 22. Oktober präsentierten die Teilnehmerinnen in der Seelzer St.-Martins-Kirche ihre Ergebnisse in einem selbst gestalteten Gottesdienst.

 


Zukunftsgestaltung

 Es ist nicht schön und es stellt die Kirchengemeinde vor eine echte Herausforderung: Die Pfarrstellenkürzung von Pastor Kondschak.

Seit Anfang 2017 ist die Pfarrstelle um 25% gekürzt worden. Dies macht es Herrn Kondschak unmöglich, alle Aufgaben im selben Umfang wie bisher auszuführen.

Die Konsequenz liegt auf der Hand: Es werden Angebote wegfallen oder nur noch sporadisch erfolgen. Ebenso negativ wirkt sich die immer knapper werdende Bereitstellung von Geld aus.

Es ist ganz einfach: Je weniger Gemeindeglieder eine Kirchengemeinde hat, desto weniger Finanzmittel werden durch die Landeskirche bereitgestellt.

Kirchenvorstand und Gemeindebeirat versuchen, diesem Trend entgegenzuwirken.

Seit einiger Zeit arbeiten wir an einem Konzept zur Zukunftsgestaltung. Ideen werden gesammelt, um attraktive und ansprechende Angebote für Sie zu gestalten. Wir stecken mitten in der Arbeit und werden Sie auf dem Laufenden halten.

 


 Herbstputz

Um unsere Kirche "winterfest" zu machen, werden für Samstag, den 18. November wieder viele freiwillige Hände gesucht.

Wir treffen uns um 10.00 Uhr und befreien unseren Kirchenplatz von allem Laub und Geäst.

Zur Stärkung findet nach ca. 2 Stunden noch eine kleine Vesper im Pastor-Wagemann-Haus statt.

 


 Krippenspiel

Wer möchte beim Krippenspiel mitmachen?

Für das Krippenspiel in der Dreieinigkeitskirche Kirchwehren an Heiligabend, 15.00 Uhr, suchen wir noch Kinder im Grundschulalter.

Sie sollen im Gottesdienst singen und spielen, um ihren Familien von der Geburt Jesu zu erzählen.

Weitere Informationen sind von Rita Bartsch (05137/3579) und Sabine Schmidt (05137/94739) zu erhalten.

Die Anmeldungen können über den gleichen Kontakt erfolgen.
 

Ebenso gab es lustige Aktionen wie den Schöpfungsspaziergang, verbunden mit der virtuellen Schatzsuche „Geocaching“. Dabei wurden Dinge, wie Blätter und Stöcke für das traditionelle „Steine basteln“ gesammelt, der in einem kleinen Wettbewerb zwischen den 7 Gruppen mündete. Auch Schlittschuhlaufen stand auf dem Programm. Als kleines Andenken gestalteten die Teilnehmer T-Shirts in ihren Gruppenfarben.

Top
Dreieinigkeit Kirchwehren  | kg.kirchwehren@evlka.de